Aggregat Koma

Aggregat Koma wurde 2014 in Frankfurt am Main ins Leben gerufen. Jill James, die das Projekt gründete und allein leitet,
begab sich damit zum ersten Mal in die musikalische Richtung, nach schriftstellerischen und fotografischen Projekten

Bis Anfang 2017 blieb das Projekt ein rein privates Vergnügen. Über Umwege gelangte ein Song an Sven Phalanx von Schattenspiel,
der für sein Debutalbum Metamorphose mit seiner weiteren  Band Schwarzwald noch an Remixen seiner Songs interessiert war.
Nachdem der Stil von Aggregat Koma ihm zusagte, kam die Anfrage für einen Remix, der nun auch im August 2017 auf dem Album
erscheinen wird. Diese erste Zusammenarbeit trug weitere Früchte; das Cover und Artwork für Schwarzwald wurde nun ebenfalls
von Jill James entworfen, außerdem die Promo-Fotos der Band.
Der Startschuss war gefallen und ein Compilation-Beitrag folgte. Angefeuert vom Zuspruch der Zuhörer, wird nun fleißig weiter
an neuen Songs gebastelt; grundsätzlich gerne experimentell und auch mal nicht ganz so ernst – Musik soll immer Spaß machen
und nicht langweilig werden. 

Facebook